Durch musikalische Aktivität stärken sich körperliche wie auch seelische und geistige Kräfte.

 

Meine Angebote in der Musiktherapie: klassische Musiktherapie in medizinischen Einrichtungen wie Instrumental-Improvisation mit vorwiegend Orffschem Instrumentarium und mit Körperinstrumenten, Regulatives Musiktraining (CD hören), rezeptiv (aufnehmen, empfangen).

 

Instrumentalunterricht für lernschwache Kinder, Therapeutischer Instrumentalunterricht für Kinder, Erwachsene und Senioren. Therapeutische Arbeit in Einrichtungen mit psychisch auffälligen Menschen. Singen mit Senioren und Instrumentalunterricht für blinde und sehbehinderte Menschen.

 

Projekte: Musiktherapeutische Arbeit im Geburtshaus Erfurt „Singen mit Kleinkindern“, Musiktherapeutische Arbeit in der Praxis von Frau Dr. Friebertshäuser (Schmerz- und Burnout-Patienten, Stressbewältigung)